Home » Archive

Artikel in der Kategorie Kupfer

Der Kupferpreis hat in den letzten 6 Handelstagen 5,4 Prozent verloren und ist unter die 8.000 US-Dollar-Marke abgestürzt. Dennoch erwartet eine aktuelle Studie der Analysten von Goldman Sachs eine deutliche Erholung. Das Kursziel von 9.000 US-Dollar je Tonne in…
Die Analysten von Goldman Sachs rechnen mit einer bullishen Entwicklung am Kupfermarkt. Ein wichtiger Grund für die steigenden Notierung sei laut dem „Metal Detector“ vom 02. Oktober 2012 die „quantitative Lockerung“ der US-Notenbank FED. Bereits in der Vergangenheit haben…
Der Nickelpreis ist zeitweise bis auf ein neues 3-Jahres-Tief bei 15.264,- US-Dollar pro Tonne gefallen. Auf Wochensicht verliert der Kurs 2,5 Prozent und notierte zum Börsenschluss am Freitagabend bei 15.634,- US-Dollar je Tonne.  Gewinnmargen der Minengesellschaften schmelzen Als Grund…
Der Kupferpreis gab in dieser Handelswoche um 1,0 Prozent nach und notierte am Freitagabend bei 7.572 US-Dollar je Tonne. Aluminium (-1,0%) und Nickel (-1,8%) gaben ebenfalls leicht nach. Fundamentaldaten: Analysten ändern Modellberechnung Unterdessen haben viele Analysten ihre Modellrechnungen aktualisiert.…
Der Kupferpreis entwickelte sich diese Woche seitwärts und notierte am Freitagabend bei 7.624 US-Dollar je Tonne Kupfer. US-Banken planen ETFs auf Kupfer Eine kontroverse Nachricht war die Ankündigung der US-Bank JP Morgan einen sogenannten Exchange Traded Fund (ETF) für…

Etwa ein Drittel der weltweiten Kupferproduktion stammt aus Chile, dort befindet sich auch die größte Kupfermine, Chuquicamata in der Atacama-Wüste. In dieser Mine wird derzeit der Tagebau betrieben, um weitere Vorräte zu fördern ist auch die Aufnahme des Untertagebaus geplant. Mit deutlichem Abstand folgen weitere große Kupferproduzenten wie Peru, USA, Indonesien, China, Australien und Russland.